call24 presse aktuelles

Die Weihnachtszeit ist vorbei und wir alle starten in das neue Jahr mit guten Vorsätzen, Hoffnungen, Wünschen und Erwartungen, deren Umsetzung weitgehend in unserer Hand liegt.

Doch nicht allen in dieses Glück vergönnt und für viele startet das neue Jahr so, wie das alte aufgehört hat: Mit Sorgen, Ängsten und der Ungewissheit, wie die Zukunft aussehen mag.

Dies gilt insbesondere für die Menschen, die sich in ihren unmittelbaren Familienkreis mit dem Thema Krankheit oder gar Tod auseinandersetzen müssen. Und wenn es sich bei den erkrankten Personen auch noch um Kinder handelt, bedarf es einer besonderen Anteilnahme und Unterstützung.

In diesen Fällen leistet das Haus der LöwenKinder in Frankfurt (Oder) einen wichtigen Beitrag, indem es den Betroffenen ermöglicht, eine Oase der Ruhe, Zuwendung und des Ausgleichs zu finden. Eltern mit Ihren Kindern finden hier neben vielen praktischen Hilfen auch Betreuungsangebote für die Kinder sowie den Austausch mit anderen Erwachsenen.

„Sei stark wie ein Löwe“ lautet das Motto dieses Netzwerkes und wir wollen helfen, stark zu sein. Daher hatten wir uns entschlossen, auch in diesem Jahr auf Geschenke für unsere Geschäftskunden zu verzichten und stattdessen lieber die „großen und kleinen Löwen“ zu unterstützen.

Zusammen mit unseren Mitarbeitern konnten wir im vergangenen Dezember einen beachtlichen Spendenbetrag sammeln, der von der Geschäftsführung noch großzügig aufgerundet wurde. So war die Freude groß, als am 15. Dezember vergangenen Jahres im Namen aller Mitarbeiter der call24 telemarketing GmbH ein symbolischer Scheck in Höhe von 1.000 Euro übergeben werden konnte. Eine Unterstützung, die direkt dort ankommt, wo sie dringend benötigt wird.

Auch für Frau Manke, der Geschäftsführerin von call24 war dieser Tag ein ganz besonderer, denn hiermit haben die Mitarbeiter wieder einmal auf Neue bewiesen, dass auch sie über alle Fähigkeiten verfügen, die den Löwen so einmalig und stark machen: „… der Löwe steht für Familie und Zusammenhalt, für ein großes Kämpferherz, ein Löwe kann fast alles besiegen und er nimmt jeden Kampf unerschrocken auf. Er verdient Respekt und Anerkennung.“ (entnommen der Website: www.loewenkinder-ffo.de)

Hiermit bedankt sie sich auch bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die an den beiden Aktionen zum Betriebsfest und dem Basar beteiligt waren, und mit Ihrem Einsatz diese Spendensumme erst ermöglicht haben.

 

Desktop-Layout